Mein Klient

Mehrheitlich habe ich Klienten und keine Kunden! Da der Berater nie dem Kunden widerspricht, habe ich mir angewöhnt von Klienten zu sprechen, denn mit Widerspruch ist stets zu rechnen. In den meisten Fällen werde ich quasi zum widersprechen engagiert. Denn Mitarbeiter sagen grundsätzlich gerne, was der Chef hört! ….. und wer nichts Substantielles beizutragen hat,…

Unternehmensführung

Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte de Saint-Exupéry 29. Juni 1900 bis 31. Juli 1944 „Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Aus: Die Stadt in der Wüste

….. und Einstein?

Albert Einstein 14. März 1879 bis 18. April 1955 „Was für ein tristes Jahrhundert, in dem es leichter ist ein Atom zu spalten, als ein Vorurteil zu vernichten“ „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ „Ich bin nicht sicher, mit welchen…

Godard irrt!

Katja Nicodemus irrt! Verehrte Frau Nicodemus, welch wunderbare Zeilen über den größten Tennisspieler aller Zeiten! Federers Aufschlag ist vielleicht in seinen frühesten Kindestagen mal auf der Grundlinie aufgeprallt (dann allerdings sicher nicht mit 220 km/h). In den letzten 15 Jahren jedenfalls nicht mehr, denn das wäre ja ein so katastrophaler Fehlschuss, der noch nicht mal…

Was sagt Liebermann?

Was sagt Liebermann? Auszug aus dem AfD-Wahlprogramm 2017 (Seite 48): Die aktuelle Verengung der deutschen Erinnerungskultur auf die Zeit des Nationalsozialismus ist zugunsten einer erweiterten Geschichtsbetrachtung aufzubrechen, die auch die positiv identitätsstiftenden Aspekte deutscher Geschichte mit umfasst. Max Liebermann; 20. Juli 1847 bis 8. Februar 1935 „Ick kann jar nich soville fressen, wie ick kotzen…

Überschätzt + überbezahlt

LESERBRIEF zum Artikel: Roland Berger beurteilt den Film »Toni Erdmann« Ausgabe ZEIT N0 4 / 2017 Unternehmensberater, also auch ich, tragen keinesfalls eine größere Verantwortung als Lehrer, Ärzte oder Journalisten. Denn erstens entscheidet der Berater nie, und zweitens trägt er nie die Konsequenzen, sondern der Unternehmer und das Unternehmen in seiner Gesamtheit! Insgesamt ist die…

Wo ist Gott?

Heiner Geißler 3. März 1930 bis 12. September 2017 „Wenn ich sage, ich versuche, Christ zu sein, meine ich das auch in erster Linie politisch. Unabhängig davon, ob Gott existiert, ist die Botschaft des Evangeliums so überragend, dass ich versucht habe, mich in meinem politischen Leben daran zu orientieren.“ Bild: Der Spiegel 38/2017

Guter Rat

Tania Blixen Karen Christence von Blixen-Finecke Alles gehabt, alles verloren und fast den Nobelpreis für Literatur erhalten. Und wenn der Asteroid (3318) Blixen am Ende des Universums eintrifft, so “ …. hat auch dies ein Ende genommen!“ 17. April 1885 bis 7. September 1962